Zum Gebärdensprache-Video

Wenn die Gewalt passiert

Machen Sie alles, damit andere merken, was Ihnen passiert.
Sie können zum Beispiel:

  • laut schreien
  • sich wehren und kämpfen
  • weglaufen
  • Hilfe holen, zum Beispiel bei Nachbarn, Mitbewohnern oder der Polizei.